Deine Ausbildung 2.0 in Weilheim und Peissenberg PKW - LKW - Traktor - Motorrad Herzlich willkommen bei uns! Deine Ausbildung 2.0 in Weilheim und Peissenberg PKW - LKW - Traktor - Motorrad Herzlich willkommen bei uns!

Schlüsselzahl B197

Schlüsselzahl B197

Klasse B mit Schlüsselzahl B197

Ab dem 1. April 2021 gibt es eine neue Automatikregelung (Schlüsselzahl 197). Danach hast du die Möglichkeit, auf einem Automatikfahrzeug die Fahrausbildung und die Prüfung durchzuführen und kannst trotzdem ein Fahrzeug mit Schaltgetriebe fahren. Dafür musst du zusätzlich in deiner Fahrausbildung mindestens 10 Fahrstunden zu je 45 Minuten mit einem Schaltfahrzeug fahren und eine 15-minütige Testfahrt mit deinem Fahrlehrer oder deiner Fahrlehrerin absolvieren.

Mindestalter: 17/18

Praktische Ausbildung:

Unter folgenden Voraussetzungen kannst du mit der neuen Schlüsselzahl B197 auch Fahrzeuge der Klasse B mit Schaltgetriebe fahren, obwohl die Fahrprüfung auf einem Automatikfahrzeug absolviert wurde:

  • Bei der Ausbildung auf einem Automatikfahrzeug sind mindestens 10 Fahrstunden zu je 45 Minuten auf einem Schaltwagen erforderlich (diese Fahrstunden dürfen frühestens nach der praktischen Grundausbildung erfolgen).
  • Es muss eine 15-minütige Testfahrt mit deinem Fahrlehrer*in auf einem Schaltwagen durchgeführt werden (innerorts/außerorts).
  • Die Fahrschule stellt dir eine entsprechende Bescheinigung aus.

Solltest du bereits eine Eintragung über eine Automatikbeschränkung in deinem Führerschein haben, kannst du ebenfalls über die neue Automatikregelung B 197  die Austragung der Schlüsselzahl 78 erwirken.

Besonderheiten bei Erweiterungen:

  • Hast du deine Fahrerlaubnisprüfung der Klasse B auf einem Fahrzeug mit Schaltgetriebe absolviert, kannst du bei einer Erweiterung auf die Klassen BE, C1 oder C die Prüfung auf einem Automatikfahrzeug ablegen, ohne dass diese Erweiterungsklassen mit der Schlüsselzahl 78 auf Automatikgetriebe beschränkt werden, d. h., du kannst trotzdem mit Fahrzeugen der Klassen BE, C1 oder C mit Schaltgetriebe fahren.
  • Hast du deine Fahrerlaubnisprüfung der Klasse B mit der neuen Automatikregelung (B197) absolviert und beantragst eine Erweiterung auf die Klassen BE, C1, C1E, C oder CE, dann wird, sofern du die Prüfung für diese Erweiterungsklassen auf einem Automatikfahrzeug durchgeführt hast, die jeweilige Erweiterungsklasse durch die Schlüsselzahl 78 auf das Fahren mit Automatikfahrzeugen beschränkt.

Fragen hierzu beantworten wir dir gerne bei uns in den Fahrschulen Weilheim + Peißenberg.